Willkommen bei RückHalt e.V.
Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt

Sondersituation durch Corona-Virus

Zum Schutz für Besucher*innen und Mitarbeiter*innen der Beratungsstellen hat RückHalt e.V. ein Infektionsschutz-Konzept ausgearbeitet.

Persönliche Beratungen finden nur nach vorheriger Vereinbarung statt. Die Schutzmaßnahmen und Abläufe erläutern wir Ihnen vorab gerne telefonisch.

Sie erreichen uns unter 0241-542220 - Der Anschluss unserer Stolberger Beratungsstelle wird nach Aachen umgeleitet.

Danke für Ihr Verständnis!

Unsere Angebote ...

... stehen allen von sexueller Gewalt betroffenen Menschen, ihren Angehörigen und Bezugspersonen sowie Fachkräften verschiedener Berufsgruppen aus der StädteRegion Aachen offen.

Jeder sexuelle Angriff stellt eine schwere Persönlichkeitsverletzung dar und kann eine emotionale Krise auslösen. Oft fühlen sich Betroffene danach beschmutzt; manche entwickeln eine gestörte Beziehung zu ihrem eigenen Körper: Sehr oft besteht auch der Wunsch, so weiter zu leben, als wäre nichts geschehen.

Jede Reaktion nach einer erlebten Tat ist normal – ob gelähmt, ganz ruhig, ob mit Angst oder Wut, Trauer, Ohnmachtsgefühl oder anders ... Es gibt keine Standardreaktion. Darum ist jede Ihrer Reaktionen angemessen und richtig, egal, was Ihre Umgebung auch dazu sagen mag.

Aktuelle Meldungen